Präsidenten-Wahl: Pröll informierte Mitterlehner

Ist er ÖVP-Kandidat?

Präsidenten-Wahl: Pröll informierte Mitterlehner

Heute wird intern Klartext über Prölls Präsidentschaftskandidatur geredet.

Nach einem Vier-Augen-Gespräch mit dem niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) am Donnerstag in der Früh sagte ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner gegenüber dem ORF NÖ auf die Frage, ob er Prölls Entscheidung zu einer Präsidentschafts-Kandidatur kenne: "Ich kenne die Entscheidung und Sie brauchen nur ein wenig Geduld haben, dann wird auch das entsprechend kommuniziert werden."

Das habe mit dem heutigen Thema im Klub aber nichts zu tun gehabt. Der Bundesparteiobmann war nach seinem Termin bei Pröll im Landtagsklub der ÖVP zu Gast.

Wahlkampfteam steht schon
Hinter den Kulissen wird bereits am Pröll-Wahlkampf gebastelt: Pröll wird seinem NÖ-Wahlkampfteam rund um Peter Kirchweger vertrauen. Laut Insidern will er im Wahlkampf auch harte Kritik an der Regierung und vor allem auch an der Flüchtlingspolitik üben. P

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten