Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Causa Buwog/Terminal Tower

"Richterin Gnadenlos" leitet Grasser-Prozess

Marion Hohenecker soll Hauptverhandlung führen.

Für den Mega-Strafprozess in Sachen Buwog-Privatisierung und Linzer Terminal Tower steht nun die Richterin fest. Heute, Montag, hat das Straflandesgericht Wien den Angeklagten mitgeteilt, dass - wie vermutet - Marion Hohenecker die Hauptverhandlung als Vorsitzende führen wird, berichtet "derStandard.at".

Hohenecker hat zuletzt das Strafverfahren gegen Peter Westenthaler entschieden und davor die Causa Yline verhandelt. Angeklagt sind neben Exfinanzminister Karl-Heinz Grasser weitere 14 Personen; die Staatsanwaltschaft hat laut Anklageschrift die Einvernahme von 166 Zeugen beantragt. Die Anklage zu Buwog-Privatisierung und Terminal Tower war nach siebenjährigen Ermittlungen vor kurzem rechtskräftig geworden, nachdem das Oberlandesgericht Wien die Einsprüche gegen die Anklage großteils zurückgewiesen hatte. Wann der Prozess beginnt, ist offen - wohl nicht vor Herbst.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten