Rot-Grün-Pink für Homo-Ehe

Umsetzung unwahrscheinlich

Rot-Grün-Pink für Homo-Ehe

ÖVP, FPÖ und Team Stronach lehnen das Anliegen jedoch ab.

SPÖ, Grüne und NEOS haben sich auf einen gemeinsamen Antrag zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle verständigt. Dieser wird am Nachmittag auch im Nationalrat debattiert und abgestimmt. Konkret geht es dabei freilich nur um eine Fristsetzung für die Behandlung der Materie, also nicht schon um den Beschluss.

Angesichts der Mehrheitsverhältnisse und der Ablehnung von ÖVP, FPÖ und Team Stronach dürfte die Umsetzung des Anliegens zumindest in nächster Zeit allerdings ohnehin kaum realisierbar sein.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten