Strache postet Bild von "Neonazi"-Seite

Facebook

Strache postet Bild von "Neonazi"-Seite

Auf der Seite des FPÖ-Chefs war ein Foto der Seite der-funke.info.

Wieder Aufregung um die Facebook-Seite von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache: Ein Bild mit dem russischen Dissidenten Alexander Solschenizyn samt angeblichem Zitat gegen „marxistische Systeme“ steht jetzt auf seiner Facebook-Seite . Doch nicht genug, dass Strache die EU mit der Sowjetunion vergleicht. „Auf dem Bild ist die Adresse der Neonaziseite der-funke.info vermerkt“, so SOS-Mitmensch-Sprecher Alexander Pollak.

Pikant: Strache postete das Bild zwei Tage bevor die Internetseite nach einer langen Pause ans Netz ging. Ausgerechnet am 8. Mai, dem Tag der Kapitulation des Nazi-Regimes, wurde die Homepage wieder aktiviert. Die Autoren lassen darauf auch keinen Zweifel, welch’ Geistes Kind sie sind: „Der Krieg, unser Krieg, ist noch lange nicht vorbei!“.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten