STRACHE

ÖSTERREICH

Strache will über Euro-Austritt abstimmen

FPÖ-Chef droht im Interview sogar mit EU-Austritt Österreichs.

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache unterstützt im Interview mit der Tageszeitung ÖSTERREICH (Donnerstagsausgabe) den Vorstoß des britischen Premierministers David Cameron , über einen EU-Austritt abzustimmen: "Wir begrüßen jede Form der direkten Demokratie. Deswegen sind wir auch der Meinung, dass das Volk in Österreich die Möglichkeit haben muss, ein Plebiszit zu erzwingen. Cameron schafft mit so einer Abstimmung klare Verhältnisse."

Strache schließt auch einen EU-Austritt Österreichs nicht mehr aus: "Wenn die EU sich zu einem zentralistischen Superstaat entwickelt, würde als letzte Konsequenz für Österreich nur der EU-Austritt über bleiben. Da wäre mir dann ein Bündnis mit der Schweiz lieber."

Strache fordert in ÖSTERREICH jetzt eine Abstimmung zum Euro-Austritt: "Es wäre sinnvoll, ein Referendum über einen Euro-Austritt zu machen."

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

     
    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten