Kern Mitterlehner

FPÖ vor SPÖ

Umfrage: ÖVP fällt unter 20 Prozent

Die FPÖ würde eine Nationalratswahl klar vor der SPÖ gewinnen, die ÖVP hätte nur Platz 3.

Die Koalitionsparteien sollten derzeit eine Nationalratswahl eher vermeiden: Laut der aktuellen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (600 Interviews vom 5. bis 6. Juli) würde die FPÖ mit 34  % einen überwältigenden Wahlsieg einfahren. Platz zwei hat die SPÖ mit 25 % – keine Veränderung zur Vorwoche. Der neue SPÖ-Chef und Kanzler Christian Kern hat persönlich gute Werte und käme bei einer Kanzler-Direktwahl auf 49 %. Auf seine Partei schlägt das nicht durch.

Wen würden Sie wählen?

© TZOe
Umfrage: ÖVP fällt unter 20 Prozent

Quelle: Tageszeitung ÖSTERREICH

Sorgen muss sich die ÖVP machen: Sie fällt erstmals seit 2014 unter die 20 %-Marke. Parteichef Mitterlehner ist bei der Kanzlerfrage abgeschlagen. Nicht so Außenminister Sebastian Kurz: Würde der bei einer (fiktiven) Kanzlerwahl antreten, hätte Kern das Nachsehen …

Wen wählen Sie zum Kanzler?

© TZOe
Umfrage: ÖVP fällt unter 20 Prozent

Quelle: Tageszeitung ÖSTERREICH

 

Wer kann Kanzler: Kern oder Kurz?

© TZOe
Umfrage: ÖVP fällt unter 20 Prozent

Quelle: Tageszeitung ÖSTERREICH



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten