Entgeltliche Einschaltung
Auto in der Wüste

reiselust

Eine etwas andere Wüsten-Rallye

Artikel teilen

Nach vielen Jahren ist Tunesien endlich wieder in den Mittelpunkt der internationalen Rallye-Szene gerückt.

Die letzte Tunesien Etappe der Paris Dakar Rallye 1989 liegt schon mehr als eine Generation zurück. Umso mehr war die Durchführung der 1. FENIX RALLY in Zeiten der Corona-Pandemie 2021, für die Organisatoren (RBI Sport) mehr als eine sportliche Herausforderung.

Rallye quer durch Tunesien

„Die 2. Edition der Fenix Rally vom 12.-19.03.2022 wird noch spannender und die Streckenführung entlang des Mittelmeers bis tief in die Sahara ist unbeschreiblich schön,“ schwärmt Alexander Kovatchev, Direktor von RBI Sport. 180 Teilnehmer aus 15 Ländern sind am Start in der Hauptstadt Tunis, bevor es über knapp 2115,6 km (davon 1279,5 km mit Sonderprüfungen) mit Bikes, Quads, SSV, Autos und Trucks quer durch das nordafrikanische Land geht. Mit oder ohne Motorsportlizenz – alle Teilnehmer können an dem Abenteuer „FENIX Rally 2022“ teilnehmen.


Die erste und einzig lange Etappe führt die Rallye-Karawane bis in die Oasenstadt DOUZ. Von hier aus finden verschiedene Sonderprüfungen statt, vorbei an den Original-Filmkulissen von „Star Wars“ bei Ong Jmel, über den feinen weißen Sand von Sabria, entlang des Großen Erg Orientals und der spektakulären Dünen von Zmela, geht es schließlich über kurvigen Asphalt im Dahargebirge und Flußbett-Off-road rund um die berühmte Troglodyten-Siedlungen von Matmata.

© Fenix Rally
Quad Fahrer in der Wüste
× Quad Fahrer in der Wüste

 

Internationale Top-Piloten

Neben europäischen Teilnehmern findet man erstmals auch Piloten aus dem Gastland Tunesien und Südafrika auf der Starterliste. Bekannte Namen aus der Offroad-Rallye Welt wie
Ronald Schoolderman, Magdalena Zajac, Gilles Girousse, Hardo Mere, Ernst Amort, um nur einige zu nennen, haben längst einen fixen Startplatz.

Traumhafte Unterbringung

Das Sicherheitskonzept wird von zwei Helikoptern und den zuständigen tunesischen Behörden unterstützt. Die großartige Gastfreundschaft in 5*Hotels und das gastronomische Verwöhnprogramm mit regionalen Spezialitäten, sowie die Unterbringung in speziellen Fenix-Zeltcamps sorgen für unvergessliche Erlebnisse…inmitten unzähliger Sanddünen. 

Auf die Plätze….fertig….alle Infos zum Start finden Sie unter: www.fenix-rally.com