Erstmals ÖFB-Schiedsrichterin an der Linie

CL-Finale der Frauen

Erstmals ÖFB-Schiedsrichterin an der Linie

Mit Sara Telek ist erstmals eine ÖFB-Schiedsrichterin für das Champions-League-Finale der Frauen nominiert worden.  

Die 32-Jährige assistiert am 16. Mai in Göteborg der deutschen Haupt-Schiedsrichterin Riem Hussein, wie die UEFA am Dienstag bekannt gab. Das Endspiel bestreiten Chelsea und der FC Barcelona.

Telek sprach von einer großen Ehre. "Für mich geht ein Traum in Erfüllung, für den ich in den vergangenen Jahren sehr hart gearbeitet habe. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Team", sagte Telek, die seit Februar 2020 als erste weibliche Schiedsrichter-Assistentin auch in der Bundesliga im Einsatz ist.