Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Liveticker

So lief die EM-Auslosung

ÖFB-Team fordert Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo.

Das österreichische Fußball-Nationalteam hat ein vergleichsweise günstiges Los für die EM 2016 in Frankreich erwischt. Das ÖFB-Team trifft in Gruppe F auf Portugal, Ungarn und Island. Das ergab die Auslosung am Samstagabend im Palais de Congres in Paris.

+++ Laden Sie hier den EM-Spielplan herunter +++

Machbares Los
Ihr erstes Gruppenspiel bestreiten die Österreicher am 14. Juni in Bordeaux gegen Ungarn. Danach folgen die Partien gegen Gruppenfavorit Portugal um Superstar Cristiano Ronaldo und EM-Debütant Island. Gespielt wird am 18. Juni im Prinzenpark in Paris sowie am 22. Juni im Stade de France in St. Denis bei Paris.

Die beiden besten Teams jeder Gruppe sowie die vier besten der insgesamt sechs Gruppendritten steigen ins Achtelfinale auf.

Die Gruppen im Überblick

© getty
So lief die EM-Auslosung
× So lief die EM-Auslosung



 21:04

Wir beenden unsere Live-Berichterstattung von der EM-Auslosung in Paris! Vielen Dank für Ihr Interesse!

 20:36

So sieht Ungarns Temachef Bernd Storck die Auslosung: "Wir sind froh, dass wir überhaupt hier sind. Das ist eine sehr attraktive Gruppe. Portugal ist sicher Favorit, auch Österreich würde ich zu den Favoriten zählen. Marcel Koller kenne ich sehr gut, ich weiß, dass sich Österreich sehr gut weiterentwickelt hat. Wir sind eine junge Mannschaft ohne internationale Erfahrung. Wir müssen die Kirche im Dorf lassen, sind zum ersten Mal seit 44 Jahren dabei."

 20:21

Reaktion von Island-Coach Lagerbäck

Lars Lagerbäck, der vor der Ära Koller auch als ÖFB-Tamchef im Gespräch war, hofft auf eine Überraschung seines Teams. "Ich glaube schon, dass die anderen Teams die Favoriten sind, aber ich denke, wir können überraschen. Ich kenne das österreichische Team ganz gut, habe einige Videos gesehen."

 20:16

Von den Spitzenteams hat besonders Titelverteidiger Spanien ein unangenehmes Los erwischt. Alle Infos hier!

 20:05

Martin Harnik rechnet mit ausgeglichener Gruppe

"Die Gruppe F ist eine Gruppe jener Teams, die in der Qualifikation bereits überraschen konnten. Ich schätze die Gruppe sehr ausgeglichen ein. Natürlich ist Portugal mit Cristiano Ronaldo zu favorisieren, aber mit Sicherheit nicht unschlagbar. Auch vor Ungarn und Island brauchen wir uns auf keinen Fall verstecken, wobei ein Turnier immer seine eigenen Gesetze hat und wir voll fokussiert in die Spiele gehen müssen."

 19:58

David Alaba zeigt sich selbstbewusst

"Jedes Team, das sich für die Euro qualifiziert hat, hat seine Klasse gezeigt. Nicht umsonst sind sie bei der Endrunde dabei. Ich denke, dass die Duelle in unserer Gruppe F sehr ausgeglichen sind. Wir werden uns auf jeden Gegner höchst konzentriert vorbereiten. Wir wissen, was wir können und brauchen uns nicht zu verstecken."

 19:51

In diesen Stadien spielt die ÖFB-Equipe bei der EURO

EM: In diesen Stadien spielt das ÖFB-Team

 19:44

Herbert Prohaska über das EM-Los

"Es ist vielleicht übertrieben zu jubeln. Aber ich glaube, dass wir eine Gruppe erwischt haben, wo wir, wenn wir das spielen, was wir können, gegen alle drei gewinnen können."

 19:38

ÖFB-Kapitän Christian Fuchs zur Auslosung

"Die Gruppe ist sehr, sehr schwer, weil Ungarn und Island auch gute Mannschaften ausgeschaltet haben. Das wird sicher nicht einfach. Das Wort 'es hätte schlimmer kommen können' ist bei einer Euro fehlt am Platz."

 19:26

Blick in die Geschichtsbücher

Ungarn ist jener Gegner, gegen den das ÖFB-Team die meisten Länderspiele seiner Geschichte ausgetragen hat. Die Bilanz steht bei 66 Niederlagen, 30 Remis und 40 Siegen.

 19:24

Marc Janko: "Ich denke, wir können mit der Gruppe zufrieden sein."

 19:21

Als Gruppenzweiter würde man auf den Zweiten der Gruppe B treffen. (England, Wales, Slowakei, Russland)

 19:20

Sollte Österreich die Vorrunde als Gruppensieger überstehen, geht es gegen den Zweiten der Gruppe E (Belgien Irland, Schweden und Italien)

 19:17

"Es ist aber keine g'mahte Wies'n", warnt Windtner vor den in der Quali groß aufspielenden Isländern. Auch Ungarn sieht er auf dem aufsteigenen Ast!

 19:16

Bei den Gruppen C und D sind wir auf Nadeln gesessen. Das wären Mördergruppen gewesen", so ÖFB-Boss Leo Windtner.

 19:10

Teamchef Koller zur Auslosung: "Da hätte es die eine oder andere Gruppe gegeben, wo man nicht so gerne gewesen ist und sich jetzt denkt, 'gut, dass wir in Gruppe F sind'', kommentiert der Schweizer.

 19:00

Neutraler Tweet auf ÖFB-Seite

 18:59

Die Delegationen der Fußball-Verbände verlassen langsam den Saal. In Kürze erwarten wir die ersten Stellungnahmen.

 18:58

Spielen wird das ÖFB-Team in Paris (2x) und einmal in Bordeaux.

 18:56

Wir warten gespannt auf die ersten Stellungnahmen zur Auslosung! Viel besser hätte man es eigentlich erwischen können! Alle Gegner sollten in Reichweite sein.

 18:55

Die Auslosung ist damit zu Ende! Beschweren darf sich das ÖFB-Team über dieses Los nicht!

 18:53

Losglück für Österreich!

Gruppe F

1. Portugal

2. Island

3. Österreich

4. Ungarn

 18:53

Italien ist in Gruppe E! Österreich wird als letztes Team gezogen und trifft auf Ronaldo!

 18:52

Kroatien landet in Gruppe D!

 18:52

Auch Gruppe D mit Spanien muss es nicht unbedingt sein! In Kürze wissen wir es!

 18:51

Kommt Österreich zu Deutschland in die Gruppe? Nein! Durchatmen! Es trifft die Ukraine!

 18:50

Quali-Gegner Russland landet in Gruppe B!

Gruppe B

1. England

2. Russland

3. Wales

4. Slowakei

 18:49

Gruppe A

1. Frankreich

2. Rumänien

3. Albanien

4. Schweiz

 18:49

Trezeguet zieht die Schweiz als erstes Team! Unsere Nachbarn spielen damit gegen Gastgeber Frankreich!

 18:48

Jetzt wird es ernst! Topf zei mit Österreich ist an der Reihe!

 18:46

Schweden trifft auf Irland und Belgien! Für Gruppe F kommt damit nur noch Ungarn in Frage!

 18:45

Tschechien wird zu Spanien und der Türkei gelost!

 18:44

Polen trifft auf Deutschland! Lewandowski fordert seine Teamkollegen von Bayern!

 18:43

England, Wales und die Slowakei bilden bis jetzt die Gruppe B!

 18:42

Rumänien wird in Gruppe A gelost und bestreitet das Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber!

 18:39

Topf 3 wird als nächstes gelost - die Teams: Tschechien, Schweden, Polen, Rumänien, Slowakei und Ungarn.

 18:38

Irland ist in Gruppe E bei Belgien, Island landet damit in Gruppe F bei Portugal!

 18:37

Die Türkei trifft auf Spanien - diese Gruppe muss es für die Österreicher wohl nicht unbedingt sein! Da gibt es angnehmere Lose!

 18:36

Den Deutschen wird Nordirland zugelost - wie gestern bei der Generalprobe!

 18:36

Wales landet in Gruppe B - ein Insel-Duell gegen Großbritannien.

 18:35

Albanien trifft auf Frankreich! Und wird in Gruppe A auf Platz drei gelost!

 18:34

Die Teams aus Topf 4: Türkei, Irland, Island, Wales, Albanien und Nordirland.

 18:33

Es geht gleich weiter mit Topf 4. Auch hier werden die Teams in einem Video noch vorgestellt.

 18:33

Gruppe C mit unseren Lieblingsnachbarn Deutschland muss es wohl nicht unbedingt sein!

 18:32

Belgien wird in Gruppe E gezogen, damit bleibt für Portugal noch Gruppe F!

 18:31

Trezeguet zieht Titelverteidiger Spanien als Gruppenkopf in Gruppe D!

 18:30

Weiter geht es mit Deutschland in Gruppe C

 18:29

Trezeguet zieht England, die Briten waren das beste Team der EURO und sind der Kopf in Gruppe B.

 18:28

Das Vorgeplänkel ist zu Ende, die Auslosung startet!

 18:27

Die Teams aus Topf 1werden - wie sollte es anders sein - in einem kurzen Film präsentiert.

 18:25

In einem Film wird das Prozedere jetzt erklärt: Die 24 Teams werden in sechs Gruppen aufgeteilt. Ingesamt wird aus vier Lostöpfen gezogen. Die Mannschaften aus Topf 1 bilden zugleich auch den Gruppenkopf der jeweiligen Gruppen. Nachdem alle Teams aus Lostopf 1 gezogen wurden, geht es mit Topf 4 weiter.

 18:25

Erstmals sind bei der Europameisterschaft 24 Teams dabei!

 18:23

Gianni Infantino ist auch hier! Wie bei vielen anderen Auslosungen erklärt der UEFA-Generalsekretär auch diemal das Prozedere. Zuvor begrüßt er aber die Anwesenden im Saal und nimmt kurz zu edn Terror-Anschlägen vor einem Monat in Paris Stellung.

 18:21

Antonin Panenka, Oliver Bierhoff, David Trezeguet und Angelos Charisteas betreten die Bühne! Die ehemaligen EM-Helden sind heute als Glücksfeen im Einsatz!

 18:20

Auch Zlatan Ibrahimovic, Fernando Torres und Iker Casillas dürfen im Best-of-Video natürlich nicht fehlen!

 18:19

In einem kurzen Video werden jetzte Stars vergangener Europameisterschaften vorgestellt. Darunter unter anderen die Deutschen Gerd Müller, Horst Hrubesch und der heute abwesende UEFA-Boss Michel Platini.

 18:17

Der EM-Pokal wird vom spanischen Coach Vicente del Bosque in den Saal getragen. Die Iberer haben die letzten beiden EM-Titel geholt! "Ein dritter Titel wird schwierig", gibt er sich ganz staatsmännisch!

 18:15

Bei der gestrigen Tes-Auslosung wäre das heimische Team übrigens mit Deutschland, Slowakei und Nordirland in einer Gruppe gewesen.

 18:13

Die Gastgeber begrüßen Star-DJ David Guetta auf der Bühne. Er hat den offiziellen EM-Song produziert...

 18:13

Die beiden Moderatoren Ruud Gullit und Bixente Lizarazu

2015121222050.jpg © AFP

 18:11

Nach einer etwas ruhigeren Nummer ist jetzt wieder eine etwas flottere Tanz-Show an der Reihe.

 18:11

Kultur-Fan Marcel Koller ist von den ersten Tanzeinlagen angetan und spendet Applaus.

 18:08

Die Franzosen bauen gekonnt Spannung auf - die nächste Tanzeinlage! Schön anzuschauen, aber eine Belastungsprobe für die Nerven der Fans...

 18:06

Auch Weltmeister-Coach Joachim Löw ist die Anspannung vor der Auslosung ins Gesicht geschrieben ... 2015121221607.jpg © AFP

 18:05

Zur Einstimmung läuft ein Film über das Gastgeberland Frankreich. Die Austragungsorte und Stadien der EM werden kurz vorgestellt.

 18:04

Die ÖFB-Riege um Marcel Koller

2015121221629.jpg © Gepa

 18:02

Die Show in Paris beginnt mit einer rassigen Tanzeinlage!

 18:01

UEFA-Boss Michel Platini fehlt bei der heutigen Auslosung übrigens. Er ist nach dubiosen von der FIFA mit einer 90-tägigen Sperre belegt worden.

 17:57

Die Halle im Palais des Congres ist bereits sehr gut gefüllt, in Kürze kann es endlich losgehen! Auch in der Redaktion ist die Spannung greifbar!

 17:49

Die Spannung steigt! In Kürze werden Bixente Lizarazu und Ruud Gullit die Auslosungs-Party eröffnen! In einer Stunde sollten wir dann bereits die Gegner des ÖFB-Teams kennen.

 17:45

Der EM-Pokal steht bereits im Palais Congrès de Paris

Pokal_getty.jpg © getty

 17:42

Das Palais Congrès de Paris gleicht nach den Terror-Anschlägen vor einem Monat heute natürlich einem Hochsicherheitstrakt.

 17:34

Die 4 Lostöpfe im Überblick

Lostöpfe.jpg © GEPA

 17:20

Die Spannung steigt: Noch 40 Minuten bis zum Start der Auslosung! Teamchef Koller ist - im Gegensatz zu vielen Fußball-Fans - nicht nervös. "Ich kann eh nichts beeinflussen", so Koller, der bei der Auslosung in Paris anwesend ist.

 17:17

Topf 2 mit Österreich wird gezogen

Der Topf 2 mit den zweitstärksten Mannschaften ist dran. Österreich hat die Ehre, dabei sein zu dürfen. Jetzt erfahren wir unsere Gegner bei der EURO.

 17:15

Topf 3

Die Gruppen füllen sich: Jetzt sind die Teams aus Topf 3 an der Reihe – danach fehlt pro Gruppe nur noch eine Mannschaft.

 17:11

Topf 4

18:32 Uhr: Die vermeintlichen Außenseiter aus Topf 4 werden gezogen. Danach kennen die Topteams bereits ihren ersten Gegner bei der EM-Endrunde.

 17:06

Start der Auslosung

18:27 Uhr: Topf 1 wird gelost: Die Spitzenteams kommen

Die Spitzenteams aus Topf 1 werden vorgestellt und anschließend gezogen. Gastgeberland Frankreich ist fix in Gruppe A gesetzt.

 17:01

Start um 18 Uhr

Frankreichs Fußballheld Bixente Lizarazu und Ruud Gullit eröffnen die Party. Stargast ist DJ David Guetta, der den EURO-Song produziert.

 16:54

Das ÖFB-Team hat sich erstmals sportlich für eine Europameisterschaft qualifiziert und wartet nun gespannt auf die Gegner. Österreich wird ab zirka 18.49 Uhr aus Topf 2 gezogen - es bleibt für die heimischen Fußball-Fans also bis zum Schluss spannend.

 16:53

Herzlich willkommen beim oe24-Liveticker! In einer Stunde beginnt in Paris die Auslosung für die EURO 2106 in Frankreich. Bei uns sind Sie wie gewohnt LIVE dabei!