Boston

NBA

NBA: Siegesserie der Celtics in NBA gerissen

Artikel teilen

Die Siegesserie der Boston Celtics in der NBA ist gerissen.

Nach zuletzt neun Erfolgen hintereinander kassierte der Rekordmeister ein 107:121 gegen die Chicago Bulls. Es war die erst vierte Niederlage der Saison für das Traditions-Basketballteam. Die Celtics sind dennoch weiter Spitzenreiter in der Eastern Conference, haben jetzt aber nur noch einen Sieg Vorsprung auf die Milwaukee Bucks, die 119:111 gegen die Portland Trail Blazers gewannen.

OE24 Logo