Franz Wohlfahrt neuer Admira-Sportdirektor

Bunedsliga-Hammer

Franz Wohlfahrt neuer Admira-Sportdirektor

Die Austria-Legende tritt die Nachfolge von Ernst Baumeister an.

Der neue Sportdirektor von Fußball-Bundesligist FC Admira heißt Franz Wohlfahrt. Der ehemalige ÖFB-Teamtorhüter beerbt Ernst Baumeister, von dem sich die Niederösterreicher erst am Montag wegen "unterschiedlicher Vorstellungen" über die künftige sportliche Ausrichtung getrennt hatten. 

 

 

 

Der 56-jährige Wohlfahrt war von 2015 bis 2018 Sportdirektor bei der Wiener Austria, ehe er acht Monate beim burgenländischen Landesligisten Oberwart tätig war. Als Tormann war Wohlfahrt Mannschaftskollege des derzeitigen Admira-Trainers Zvonimir Soldo beim VfB Stuttgart. Dort kreuzten sich auch die Wege von Wohlfahrt und Admira-Fußballchef Felix Magath.
 
Als Austria-Verantwortlicher wollte Wohlfahrt Magath als Trainer zu den Violetten holen, der Deutsche sagte damals aber im letzten Abdruck ab. Nun könnte Wohlfahrt dem Ruf Magaths folgen.