Lustenau verlängert mit Coach Chabbi

Erste Liga

Lustenau verlängert mit Coach Chabbi

Artikel teilen

Die Vorarlberger binden den Tunesier bis 2017.

Austria Lustenau hat den Vertrag mit Trainer Lassaad Chabbi um ein Jahr bis Sommer 2017 verlängert. Diese Entscheidung gab der Erste-Liga-Verein am Dienstag bekannt. Präsident Hubert Nagel sei sich mit Chabbi bei einem Treffen am Vortag schon nach wenigen Minuten einig gewesen. Der gebürtige Tunesier ist seit März des Vorjahres Coach der Vorarlberger.

"Ich bin kein Trainer, der nur ein Jahr bei einem Verein bleibt. Meine Arbeit hier ist noch nicht fertig. Es ist auch eine Verpflichtung den Spielern gegenüber, ihre Entwicklung weiter zu begleiten", meinte Chabbi auf der Club-Homepage. Die Lustenauer stehen derzeit am fünften Tabellenrang. In 24 Runden gab es elf Siege bei zehn Niederlagen.

OE24 Logo