decerio_kons

Fußball

Horror-Foul schockiert Spanien

Artikel teilen

Schock in der zweiten spanischen Liga. Bei einem Pressschlag bricht sich Inigo Diaz de Cerio das Schien- und Wadenbein.

Horror-Szene in der 63. Minute des Spiels San Sebastian gegen SD Eibar. Nach einem Steilpass zieht Stürmer Inigo Diaz de Cerio alleine aufs Tor zu. Der gegnerische Torhüter Zigor Goikuria kommt aus seinem Tor und versucht vor dem heranstürmenden de Cerio zu klären. Beide erreichen zur selben Zeit den Ball, Goikura aber zieht voll durch. Der Stürmer von San Sebastian überschläg sich in der Luft.

Direkt nach der Landung der Schock. Sein Unterschenkel schlackert, er ist glatt gebrochen. Der 24-Jährige schreit vor Schmerz. Er wird wohl mehrere Monate ausfallen.

Im Gegensatz zu Torhüter Goikuria. Dieser sah nicht mal Gelb, kann also nächste Woche bereits wieder auflaufen.

OE24 Logo