ÖFB-Juwel Danso erhält Profivertrag

Nach Traumdebüt

ÖFB-Juwel Danso erhält Profivertrag

Der 18-Jährige David Danso unterschreibt seinen ersten Profivertrag.

Mit 18 Jahren ins kalte Wasser der deutschen Bundesliga geworfen zu werden, ist eine echte Bewährungsprobe. Und die hat Kevin Danso super gemeistert. Der A-Jugendspieler Danso beeindruckte bei seinem Bundesligadebüt neben Hinteregger mit einer mutigen Vorstellung als Verteidiger in der von Trainer Baum erstmals formierten Dreierkette. "Jeder Junge will irgendwann in der Bundesliga spielen, jetzt ist es passiert. Ein Traum", sagte der nächste Newcomer im Augsburger Team.

Profivertrag
Augsburg war von der Leistung des Österreichers sichtlich angetan: "Er hat ein richtig gutes Spiel gemacht", so Augsburg-Coach Manuel Baum. Als Belohnung hat man Danso nun mit einem Lizenzspieler-Vertrag bis zum 30. Juni 2021 ausgestattet.

„Kevin ist ein großes Talent, das bereits seit Beginn der Rückrunde dauerhaft bei den Profis trainiert und sich super entwickelt hat", so Geschäftsführer Stefan Reuter.