DFB-Elf patzt im Test gegen Türkei

Fußball International

DFB-Elf patzt im Test gegen Türkei

Artikel teilen

Deutsche B-Elf muss sich im Test-Thriller gegen die Türkei mit einem 3:3 begnügen.

Dämpfer für Deutschland vor dem Nations-League-Doppel gegen die Ukraine (Samstag) und die Schweiz (Dienstag)! Ohne Stars wie Neuer, Kimmich oder Sané kam die Löw-Elf nicht über ein 3:3 im Test gegen die Türkei hinaus - und das trotz dreimaliger Führung! Vor 300 Fans in Köln lupfte Draxler den Ball als Kapitän zum 1:0 ins Tor (45+1.). Kurz nach dem Wiederanpfiff stellte Tufan auf 1:1 (49.).
 
Debütant Neuhaus brachte Deutschland wieder in Führung (58.), Karaca gelang der erneute Ausgleich (67.). Ein Thriller!
 

Karaman trifft in 94. Minute zum Ausgleich

Waldschmidt stellte in der Schlussphase auf 3:2 (81.). Spätestens nach dem Lattentreffer von Karaman sah alles nach einem Sieg der Deutschen aus (89.). In der 94. Minute machte es der Stürmer besser, traf zum 3:3. Deutschland bleibt 2020 ohne vollen Erfolg.
OE24 Logo