Dragovic startet in Belgrad durch

Herzliches Willkommen für den ÖFB-Star

Dragovic startet in Belgrad durch

Aleksander Dragovic traf am Montag bei seiner neuen Arbeitsstätte Roter Stern Belgrad ein. 

Nach kurzer Erholung vom EURO-Aus beginnt für den ÖFB-Star wieder der Fußballalltag. Sein neuer Verein empfing am Montag den 30-Jährigen mit offenen Armen und freut sich über die „großartige Verstärkung“. Auf Instagram postet der serbische Meister eine warme Willkommensbotschaft. Dragovic habe bei der EURO großartige Leistungen vollbracht und sei bereit für die kommenden Herausforderungen mit seinem neuen Team. Dazu veröffentlicht der Verein Bilder vom Abklatschen mit Cheftrainer Dejan Stankovic und einigen Mitspielern. Dragovic präsentiert sich dabei übrigens im Elton-John-T-Shirt.

 

 

Eine Herzensangelegenheit für den Wiener

Mit Roter Stern kickt „Drago“ ab sofort für seinen Herzensklub. Für den gebürtigen Wiener geht mit dem Transfer ein langer Traum in Erfüllung. „Schon als Kind wollte ich einmal für Roter Stern spielen“, erklärte "Drago" schon vor Jahren.