Arjen Robben beim FC Groningen

international

Endgültig: Ex-Bayern-Star Robben beendet Karriere

Artikel teilen

Der ehemalige Bayern-Star Arjen Robben gibt nach längeren Verletzungspausen sein Karriereende bekannt.

Arjen Robben hängt die Schuhe nun endgültig an den Nagel. Wie der FC Groningen bekannt gibt, hat der 37-Jährige seine aktive Karriere beendet. Zuletzt hatte man gehofft die neue Saison mit dem Ex-Bayern-Star bestreiten zu können - Robben hat sich nun aber anders entschieden.

"Liebe Fußballfreunde, ich habe mich entschlossen, meine aktive Fußballkarriere zu beenden. Eine sehr schwierige Wahl. Ich möchte mich bei allen für die herzerwärmende Unterstützung bedanken! Grüße, Arjen", schrieb Robben in den Sozialen Medien.

Sein Ex-Klub Bayern bedankte sich auf Twitter für gemeinsamen Erfolge.

 

 

 

 

Bereits 2019 hatte sich der Niederländer seine Laufbahn beendet, war dann aber überraschend bei seinem alten Jugendklub Groningen auf die Fußball-Bühne zurückgekehrt. Verletzungsbedingt kam der Linksfuß allerdings nur zu sieben Pflichtspieleinsätzen für den Klub aus der Eredivisie.

OE24 Logo