Weimann schießt Derby County zum Sieg

England

Weimann schießt Derby County zum Sieg

Artikel teilen

ÖFB-Teamspieler kommt bei neuem Club immer besser in Fahrt.

ÖFB-Teamsürmer Andreas Weimann hat am Dienstag erneut für den englischen Fußball-Zweitligisten Derby County getroffen. Drei Tage nach seinem Premieren-Tor erzielte Weimann beim 1:0-Heimsieg von Derby County über die Queens Park Rangers das Goldtor (51.). Für den 24-Jährigen, der abermals den verletzten Tom Ince ersetzte, war es der vierte Einsatz von Beginn an.

Marco Djuricin kam bei Brentfords 0:2-Niederlage gegen Hull City über die volle Spielzeit zum Einsatz, Landsmann Konstantin Kerschbaumer wurde in der 57. Minute eingewechselt. Atdhe Nuhiu spielte beim torlosen Heim-Remis von Sheffield Wednesday gegen Brighton ab der 56. Minute.
 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo