So viel ist Messi seinem Ex-Trainer wert

Guardiola will Mega-Summe investieren

So viel ist Messi seinem Ex-Trainer wert

Der sechsfache Weltfussballer wird zwar ablösefrei von Barcelona zu haben sein, doch das Vertragspaket des Argentiniers wird teuer – sehr teuer.

Die britische Sportzeitschrift "Sun" hat neue brisante Details über die Causa-Messi veröffentlicht. Manchester City oder Paris Saint-Germain - das sind die beiden Vereine, die für eine Übernahme von Lionel Messi im Sommer hoch im Kurs stehen. Dem Bericht zufolge hat Manchester City mitsamt Ex-Barca-Trainer Pep Guardiola das Vertragsangebot aber gesenkt. So hätten die "Citizens" im vergangenen Sommer einen Fünfjahresvertrag für insgesamt 700 Millionen Euro geboten. Die Summe sei nun auf 500 Millionen Euro gesunken.

Messi für 5 Jahre in Vertragsklausel

City plane Messi zwei Jahre (mit Option auf ein weiteres) in Manchester spielen zu lassen, bevor er zwei Saisons in der MLS beim Schwesterverein New York City FC verbringen soll. Auch nach seiner Spielerkarriere würde der 33-Jährige im ManCity-Kosmos bleiben und drei Jahre als Botschafter für die "City Football Group" amten, welche zehn Vereine in vier Kontinenten beinhaltet.