Real ist für mich jetzt Titelfavorit

fussball

Real ist für mich jetzt Titelfavorit

Artikel teilen

Toni Polster über die ersten beiden Viertelfinal-Rückspiele der CL.

Nach dem gestrigen Viertelfinal-Kracher von Dortmund steht für mich fest: Real zählt jetzt endgültig zum Kreis der Titelfavoriten in der Champions League. Klar, wenn ein Team unter den letzten Vier steht, lässt sich das leicht sagen. Aber ich b in sicher, dass die Ancelotti-Schützlinge auch das Zeug haben, die vermeintlichen Übermannschaften Bayern und Barcelona zu schlagen – sofern die den Aufstieg schaffen.

Das Spiel bot alles, was Fußball braucht
Das gestrige Rückspiel bot nochmals alles, was den Fußball ausmacht: hohe Intensität, packende Zweikämpfe, Emotionen, Tempo-Fußball und taktische Finessen. Es hat mir richtig Spaß gemacht, da zuzuschauen.

Reus ist einer der weltbesten Spieler
Vor allem einer hat mich gestern sehr beeindruckt: Dortmunds Marco Reus. Er zählt für mich mittlerweile zu den weltbesten Spielern, rangiert nicht weit hinter Messi oder Ronaldo, der gestern leider angeschlagen war. Ich bin gespannt, wie lange Reus beim BVB bleibt.

OE24 Logo