Siege für Schalke und HSV

UEFA-Cup

Siege für Schalke und HSV

Deutsche Vertreter starten souverän in die UEFA-Cup-Gruppenphase. Klubs der ÖFB-Legionäre siegreich.

Die deutschen Fußball-Bundesligisten Schalke 04 und Hamburger SV sind mit Erfolgen in die UEFA-Cup-Gruppenphase gestartet. Während die Gelsenkirchner gegen Paris St. Germain einen ungefährdeten 3:1-Heimerfolg feierten, siegte der HSV in der Slowakei gegen MSK Zilina knapp 2:1. Einen Auftakt nach Maß verbuchte auch der russische Spitzenclub ZSKA Moskau mit einem 3:0 gegen Deportivo La Coruna.

Siege für Österreicher-Clubs
Zwei Österreicher-Clubs sind mit Siegen in die Fußball-UEFA-Cup-Gruppenphase gestartet - allerdings haben die rot-weiß-roten Legionäre dazu praktisch keinen Beitrag geleistet. Marko Arnautovic wurde in Gruppe A beim 1:0-Heimsieg von Twente Enschede gegen Racing Santander erst in der 88. Minute eingewechselt, Roland Linz stand beim 3:0-Erfolg von Sporting Braga in Pool E vor eigenem Publikum gegen Portsmouth wegen einer Bänderverletzung im linken Fuß erst gar nicht im Kader.

Pleiten für englische Klubs
Während die Premier-League-Vertreter in der Champions League weiter ungeschlagen sind, setzte es im UEFA-Cup auch für einen zweiten englischen Verein eine Niederlage. Tottenham Hotspur verlor in Gruppe D auswärts gegen Udinese 0:2 und befindet sich damit weiterhin in der Krise. Dafür gewann Aston Villa den Schlager in Gruppe F in Birmingham gegen Ajax Amsterdam unter der Leitung des österreichischen Schiedsrichters Thomas Einwaller mit 2:1.

Salzburg-Killer souverän
Salzburg-Bezwinger FC Sevilla landete in Pool C vor eigenem Publikum gegen den VfB Stuttgart einen souveränen 2:0-Sieg, Hertha BSC kam in Berlin gegen Benfica Lissabon in Gruppe B nicht über ein 1:1 hinaus, wobei der erst kürzlich begnadigte serbische Internationale Marco Pantelic den Treffer für die Gastgeber erzielte.

Nächste Seite: Alle Ergebnisse und Tabellen

Gruppe A
FC Schalke 04 - Paris St. Germain 3:1 (2:0)
Gelsenkirchen, 48.919
Tore: Mabiala (12./Eigentor), Kuranyi (39.),Altintop (69.) bzw. Chantome (92.)

Twente Enschede - Racing Santander 1:0 (1:0)
Enschede, 21.000
Tor: Denneboom (7.)
Marko Arnautovic (Twente) ab 88. Minute

Tabelle
1. FC Schalke 04 1 1 0 0 3:1 3
2. Twente Enschede 1 1 0 0 1:0 3
3. Manchester City 0 0 0 0 0:0 0
4. Racing Santander 1 0 0 1 0:1 0
5. Paris St. Germain 1 0 0 1 1:3 0

Gruppe B
Galatasaray Istanbul - Olympiakos Piräus 1:0 (1:0)
Istanbul, 25.000
Tor: Kewell (25.)

Hertha BSC Berlin - Benfica Lissabon 1:1 (0:0)
Berlin, 26.144
Tore: Pantelic (74.) bzw. Di Maria (51.)

Tabelle
1. Galatasaray Istanbul 1 1 0 0 1:0 3
2. Benfica Lissabon 1 0 1 0 1:1 1
. Hertha BSC 1 0 1 0 1:1 1
4. Metallist Charkiw 0 0 0 0 0:0 0
5. Olympiakos Piräus 1 0 0 1 0:1 0

Gruppe C
FC Sevilla - VfB Stuttgart 2:0 (2:0)
Sevilla, 35.000
Tore: Romaric (15.), Renato (16.)

Partizan Belgrad - Sampdoria Genua 1:2 (1:1)
Belgrad, 25.000
Tore: Diarra (34.) bzw. Bonazzoli (20.), Dessena(55.)

Tabelle
1. FC Sevilla 1 1 0 0 2:0 3
2. Sampdoria Genua 1 1 0 0 2:1 3
3. Standard Lüttich 0 0 0 0 0:0 0
4. Partizan Belgrad 1 0 0 1 1:2 0
5. VfB Stuttgart 1 0 0 1 0:2 0

Gruppe D
Udinese Calcio - Tottenham Hotspur 2:0 (1:0)
Udine
Tore: Di Natale (24./Elfmeter), Pepe (86.)

Dinamo Zagreb - NEC Nijmegen 3:2 (1:1)
Zagreb, 25.000
Tore: Mandzukic (3.), Balaban (81.), Vrdoljak (84.) bzw. Carlos (24./Eigentor), Janssen (78.)

Tabelle
1. Udinese Calcio 1 1 0 0 2:0 3
2. Dinamo Zagreb 1 1 0 0 3:2 3
3. Spartak Moskau 0 0 0 0 0:0 0
4. NEC Nijmegen 1 0 0 1 2:3 0
5. Tottenham Hotspur 1 0 0 1 0:2 0

Gruppe E
SC Heerenveen - AC Milan 1:3 (0:2)
Heerenveen, 26.000
Tore: Pranjic (86./Elfmeter) bzw. Inzaghi (19.), Gattuso (23.), Jong-a-Pin (70./Eigentor)

SC Braga - Portsmouth 3:0 (1:0)
Braga, 12.000
Tore: Aguiar (8.), Renteria (46.), Alan (87.)
Roland Linz (Braga) wegen Verletzung nicht im Kader

Tabelle
1. SC Braga 1 1 0 0 3:0 3
2. AC Milan 1 1 0 0 3:1 3
3. VfL Wolfsburg 0 0 0 0 0:0 0
4. SC Heerenveen 1 0 0 1 1:3 0
5. Portsmouth 1 0 0 1 0:3 0

Gruppe F
MSK Zilina - Hamburger SV 1:2 (0:2)
Zilina, 8.970
Tore: Rilke (69.) bzw. Petric (16.), Olic (45.+1)

Aston Villa - Ajax Amsterdam 2:1 (2:1)
Birmingham, 36.657, SR Einwaller (AUT)
Tore: Laursen (8.), Barry(45.) bzw. Vermaelen (22.)

Tabelle
1. Aston Villa 1 1 0 0 2:1 3
. Hamburger SV 1 1 0 0 2:1 3
3. Slavia Prag 0 0 0 0 0:0 0
4. Ajax Amsterdam 1 0 0 1 1:2 0
. MSK Zilina 1 0 0 1 1:2 0

Gruppe G
FC Kopenhagen - AS St. Etienne 1:3 (0:2)
Kopenhagen, 17.187
Tore: Santin (59./Elfmeter) bzw. Gomis (2.), Perrin (37.), Payet (65.)

Rosenborg Trondheim - FC Brügge 0:0
Trondheim, 15.000

Tabelle
1. AS St. Etienne 1 1 0 0 3:1 3
2. Rosenborg Trondheim 1 0 1 0 0:0 1
. FC Brügge 1 0 1 0 0:0 1
4. Valencia 0 0 0 0 0:0 0
5. FC Kopenhagen 1 0 0 1 1:3 0

Gruppe H
ZSKA Moskau - Deportivo La Coruna 3:0 (2:0)
Moskau
Tore: Dsagojew (9., 12.), Vagner Love (61.)

AS Nancy - Feyenoord Rotterdam 3:0 (0:0)
Nancy, 11.512
Tore: Zerka (47.), Feret (53.), Helder (84.)

Tabelle
1. AS Nancy 1 1 0 0 3:0 3
. ZSKA Moskau 1 1 0 0 3:0 3
3. Lech Posen 0 0 0 0 0:0 0
4. Deportivo La Coruna 1 0 0 1 0:3 0
. Feyenoord Rotterdam 1 0 0 1 0:3 0