bryant dunk

Sportmix

Lakers beenden Clevelands Heimserie

Artikel teilen

Kobe Bryant & Co fügen Cavaliers mit 101:91 erste Heimniederlage der Saison zu.

Die Los Angeles Lakers haben den Cleveland Cavaliers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA am Sonntag die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Die Kalifornier gewannen trotz 61:51-Halbzeitrückstand und einer mäßigen Leistung ihres grippegebeutelten Superstars Kobe Bryant 101:91. Für ihn sprang Lamar Odom in die Bresche, der Forward erzielte 28 Punkte und erhaschte 17 Rebounds. Bryant war trotz Krankheit mit 19 Punkten zweitbester Lakers-Scorer.

Ergebnisse
Boston Celtics - San Antonio Spurs 99:105
Cleveland Cavaliers - Los Angeles Lakers 91:101
Orlando Magic - New Jersey Nets 101:84
Washington Wizards - Indiana Pacers 119:117
Miami Heat - Charlotte Bobcats 96:92
Portland Trail Blazers - New York Knicks 109:108
New Orleans Hornets - Minnesota Timberwolves 101:97
Oklahoma City - Sacramento Kings 116:113
Detroit Pistons - Phoenix Suns 97:107
Golden State Warriors - Utah Jazz 116:96

OE24 Logo