Novak Djokovic

ATP 1000 in Madrid

Djokovic sagt für Masters ab

Völlig überraschend hat Novak Djokovic sein Antreten beim ATP 1000 in Madrid abgesagt.

Der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic wird nächste Woche nicht beim Masters-1000-Turnier in Madrid antreten. Der 33-Jährige teilte per Twitter mit, sich gegen die Reise nach Spanien entschieden zu haben. Zuletzt war der Serbe vergangene Woche in Belgrad im Halbfinale ausgeschieden. Djokovic hatte in Madrid 2019 gewonnen, im Vorjahr ist das Turnier wegen Corona abgesagt worden. Der Niederösterreicher Dominic Thiem kehrt in der spanischen Hauptstadt auf die Tour zurück.