Maier wäre einer wie Toni Sailer

Franz Klammer

Maier wäre einer wie Toni Sailer

Franz Klammer über die Cheftrainer-Frage beim ÖSV.

In Ski-Kreisen wird jetzt heftig diskutiert: Soll Hermann Maier als Chefcoach unserer Herren-Mannschaft in den Weltcup zurückkehren? Ich sage: Wenn er bereit wäre, würde ich es begrüßen. Hermann müsste sich als Trainer aber unterordnen, akzeptieren, dass er das ganze Jahr unterwegs ist. Das gewisse Know- how für diesen Job bringt er mit.

Superstar Sailer war mein erster Chef
Als ich in die Weltcup-Mannschaft kam, war Toni Sailer mein Chef. Und er war ein guter Herren-Coach. Er hat für uns hervorragende Bedingungen geschaffen und vor allem gute Stimmung ins Team gebracht. Sailer ließ bei uns den Superstar nie raushängen und hatte auch ein gutes Trainerteam. Was Sailer uns sagte, hatte Hand und Fuß. Ihm konnte man nichts vormachen.

Wenn Maier bereit ist, dann bitte
Doch eines möchte ich zu bedenken geben: Ein außergewöhnlicher Skifahrer muss nicht gleich ein hervorragender Trainer sein. Aber nochmals: Sollte Hermann für diesen Job bereit sein, dann wäre es einen Versuch wert. Ich würde es wagen.