Kalenderblatt

10. Oktober - Internationale Ereignisse

Diese Ereignisse haben die Welt verändert.

2004

Christopher Reeve, seit einem Reitunfall im Jahr 1995 querschnittgelähmter Schauspieler, stirbt an Herzversagen.

1963

Der NTBT (Vertrag zum Verbot von Nuklearwaffentests in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser), der Fallouts (radioaktiven Niederschlag) verhindern soll, tritt in Kraft.

1789

Der Arzt Joseph Guillotin schlägt der französischen Nationalversammlung die Anwendung einer Enthauptungsmaschine (Fallbeil) zum einheitlichen Vollzug der Todesstrafe vor. Sie erhält den Namen Guillotine.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten