Trennungs-SMS

Auf Twitter

Alle lachen über diese Schlussmach-SMS

Artikel teilen

Nutzer sind fassungslos über diese sechs bizarren Trennungsgründe.

Per SMS oder Kurznachricht eine Beziehung zu beenden, gilt grundsätzlich als No-Go. Dem 30-jährigen "Bobo", der auf diesem Weg nach nur sieben Wochen mit seiner "Freundin" Schluss machte, kann aber keiner böse sein. Die Dame ist nämlich bei der Nachricht in Gelächter ausgebrochen. Sie schickte die Screenshots einer Freundin, die sie auf Twitter teilte. Dort amüsieren sich inzwischen Zehntausende über die Trennungsgründe. Die reichen vom fehlenden Status-Update auf Facebook bis zu "du bist unhöflich zu meiner Katze."

Sehen Sie selbst die irren Trennungsgründe:

© Twitter
Trennungs-SMS
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo