Willie NELSON

Unfall in New York

Band kracht mit Tourbus gegen Brücke

Mehrere Bandmitglieder von Country-Sänger Willie Nelson bei Crash leicht verletzt.

Auf eisiger Straße ist der Tourbus der Band von Countrysänger Willie Nelson (80) von der Fahrbahn geraten und gegen einen Brückenpfeiler gekracht. Mehrere Bandmitglieder seien leicht verletzt worden, teilte Nelson auf seiner Webseite mit.

Er selbst sei in einem anderen Bus unterwegs gewesen. Ein Bandmitglied habe sich am Knöchel verletzt, ein anderes die Hüfte geprellt und ein drittes eine Rippe angeknackst. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. "Wir erwarten aber, dass alle wieder ganz gesund werden."

VIDEO: Willie Nelson - Always On My Mind

Die vier noch für den November anstehenden Konzerte wurden verschoben, im Dezember soll die Tour normal weitergehen. Nelson war mit Songs wie "Blue Eyes Crying in the Rain" und "Always On My Mind" weltbekannt geworden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten