Cleverer Hund fährt alleine Bus

USA

Cleverer Hund fährt alleine Bus

Hündin "Eclipse" kann mit sich selbst in den Park Gassi gehen.

Jeder kennt nervende Mitfahrer in öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer in Seattle (USA) Bus fährt, kann aber auf einen ganz entzückenden Mitfahrer treffen: Labrador-Bullstaff-Mix "Eclipse" fährt oft alleine mit dem Bus in den Park.



Immer wenn das Herrchen am Weg zum Park lieber noch tratscht, steigt die zweijährige Hündin einfach in den Bus ein und fährt schon mal vor. Weil sie immer in den gleichen Park fahren, kennt "Eclipse" die Station, bei der sie aussteigen muss, ganz genau.

Im Bus ist sie selbstverständlich der Star. Alle Fahrgäste freuen sich, wenn "Eclipse" mal wieder mitfährt. Die Hündin genießt dann einige Streicheleinheiten, ehe sie ihr Fahrziel erreicht hat und im Park spielen geht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten