Schlange tötet Hund von Frankfurt-Star

Tödlicher Biss

Schlange tötet Hund von Frankfurt-Star

Der Cocker-Spaniel des Profis wurde in Brasilien von einer Schlange attackiert.

Schock für Fußball-Profi Bamba Anderson! Der Kicker von Eintracht Frankfurt verlor seine geliebte Hündin Nicka nach einem tragischen Zwischenfall in Brasilien. Der Cocker-Spaniel wurde bei Andersons Eltern von einer giftigen Schlange in den Kopf gebissen und überlebte den Vorfall nicht.

"Ich habe meine schöne Hündin verloren. Sie war lieb und anstrengend, weil sie viel Energie hatte. Ich bin traurig, weil sie mich verlassen hat", schrieb Anderson zu einem Foto seiner Hündin auf Instagram.

Ablenkung im Trainingslager
Der Kicker weiter: "Sie kämpfte, um bei uns zu bleiben, aber es hat nicht gereicht. Jetzt ist sie mit Sicherheit bei Gott, weil sie eine gute Hündin mit einem guten Herz war! Geh mit Gott, Nicka, ich liebe Dich, kleine Nervensäge!“

Anderson selbst ist derzeit mit Eintracht Frankfurt im Trainingslager und bereitet sich in Abu Dhabi auf die Rückrunde der Bundesliga vor.

 

 

Ontem perdi minha cachorrinha linda, q era brincalhona, meio chata Pq tinha muita energia, mais tinha um coração lindo! To triste Pq ela nos deixou, lutou pra fica com agente, mais efelizmente não deu mais. Agora ela está com Deus com toda certeza, Pq era uma boa cachorrinha com coração bom! Vá com Deus Nicka, Te amo minha chatinha????????????????????????????????????????????

Ein von andersonbamba (@andersonbamba) gepostetes Foto am