Hosiner & Klose nach Deutschland?

Transfergerüchte

Hosiner & Klose nach Deutschland?

Hosiner könnte Stöger-Klub Köln im Abstiegskampf verstärken.

Seit seinem Wechsel im Sommer von Austria Wien zu Stade Rennes läuft es bei Philipp Hosiner nicht nach Wunsch. Der Stürmer kommt beim französischen Erstligisten nur zu Kurzeinsätzen und hat erst einen Treffer auf seinem Konto. Nach Informationen des französischen Internetportals "So Foot" soll Hosiner nun vor einem Leihgeschäft nach Deutschland stehen.

Zuletzt wurde der Burgenländer immer wieder mit dem 1. FC Köln in Verbindung gebracht. Ein Wechsel, der für beide Seiten Sinn machen würde. Hosiner benötigt Spielpraxis, die Kölner brauchen nach nur 17 erzielten Toren in der Hinrunde dringend einen Torjäger. In Köln käme es zum Wiedersehen mit Coach Peter Stöger, unter dem  der 25-Jährige bei der Austria 2013 Torschützenkönig wurde.

Spektakulärer Klose-Transfer?
Beim Österreicher-Klub Werder Bremen bahnt sich ein Transfer-Hammer an. Der Tabellen-16. arbeitet offenbar an der Rückkehr von Weltmeister Miroslav Klose! Sportboss Thomas Eichin gegenüber der "Sport Bild": "Sollte Miroslav Klose auf dem Markt zu kriegen sein, werden wir uns damit natürlich beschäftigen. Er hat eine große Werder-Vergangenheit und in Bremen einen sehr guten Namen."

Klose hat bei Lazio Rom noch bis Sommer 2015 Vertrag, wäre danach ablösefrei zu haben. Zuletzt war der 36-Jährige mit seiner Reservistenrolle bei den Italienern unzufrieden, zudem schoß sich die italienische Presse nach schwachen Leistungen auf den WM-Rekord-Torjäger ein.