Ex-Millionär lebt seit 20 Jahren auf einer einsamen Insel

Paradies auf Erden

Ex-Millionär lebt seit 20 Jahren auf einer einsamen Insel

Artikel teilen

David Glasheen hatte genug von der Zivilisation und stieg aus.

David Glasheen war einer der reichsten Männer Australiens. Der Sohn einer reichen irischen Familie verlor dann aber während der Wirtschaftskrise 1987 fast sein ganzes Vermögen (rund 30 Millionen Dollar) und beschloss, sein Leben radikal zu ändern.

Mit seinem verbleibenden Geld leaste er eine kleine Insel vor der Küste Australiens und zog  zusammen mit seiner Freundin 1997 schließlich auf die „Restoration Island“. Seine Lebensgefährtin kehrte kurze Zeit später wieder in die Zivilisation zurück, David selbst blieb allerdings auf der einsamen Insel.

© Youtube
Ex-Millionär lebt seit 20 Jahren auf einer einsamen Insel

Die Restoration Island bezeichnet der heute 73-Jährige als „Paradies auf Erden“, das Festland besucht er nur ungefähr einmal im Jahr. Auf seiner Insel hat es sich der ehemalige Millionär mittlerweile häuslich eingerichtet. Trotz seiner Abgeschiedenheit hat David Zugang zum Internet, den Strom bezieht er aus Solaranlagen. Regelmäßig bekommt der 73-Jährige nun auch Besuch von Backpackern und anderen Touristen. Einmal kam sogar Schauspieler Russell Crowe vorbei. 

Video zum Thema: David Glasheen lebt seit 20 Jahren auf einsamer Insel
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo