Hund rettete Familie im Kugelhagel

Familie gerettet

Hund schützte Kinder im Kugelhagel

Vierbeiner "Noah" fing die Kugeln ab, damit die Kinder leben konnten.

Ein deutscher Schäferhund hat in den USA einer Familie mit mehreren Kindern das Leben gerettet. Das Auto der Familie geriet unter Beschuss, woraufhin sich der Hund "Noah" schützend vor die Kinder stellte und die Kugeln abfing. Minuten später erlag das Tier seinen schweren Verletzungen, die übrigen Insassen des Autos blieben unbeschadet.

Hund fing Kugeln ab
Grund für die Schießerei war laut US-Medien ein Streit im Straßenverkehr. Ein wütender Fahrer folgte dem Geländewagen der Familie zu einem Parkplatz in Atlanta (Georgia). Dort gab er mehrere Schüsse aus einer Faustfeuerwaffe auf den Wagen ab. Nur dem Hund sei es zu verdanken, dass die Insassen im Auto unverletzt blieben, sagte ein Polizeibeamter zu 11alive, einem lokalen Fernsehkanal. "Der Hund sprang vor die Kinder, er fing die Kugel für sie ab, damit sie sicher waren", bestätigte ein Zeuge.

Das schwer verwundete Tier sprang nach dem Kugehagel durch das zerschossene Fenster und setzte dem Schützen nach. Das Tier kam aber nur wenige Meter, bevor es zusammenbrach und verstarb. Der Täter ist flüchtig, die Polizei sucht jetzt nach dem blau-grauen Ford des Mannes.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten