Irres Video: Hunderte Urlauber streiten sich um Liegen

Welt

Irres Video: Hunderte Urlauber streiten sich um Liegen

Artikel teilen

Am frühen Morgen geht es in dieser Anlage bereits heiß her.

Das Reservieren von Liegen am Hotelpool ist zwar eigentlich verboten, kommt allerdings nach wie vor relativ häufig vor. Während dem Klischee nach vor allem deutsche Urlauber zu diesem Mittel greifen, zeigt dieser Fall nun, dass auch andere Touristen sich kaum besser verhalten.

Im Video, das in einer neuen britischen TV-Doku ausgestrahlt wird, sieht man dutzende Urlauber. Diese stellen sich scheinbar brav hinter eine Absperrung und warten. Als die Hotelangestellten schließlich den Poolbereich freigeben, rasen die Touristen schnell zu den Liegen, um so einen begehrten Platz zu ergattern. Dabei kommt es nicht ganz verwunderlich auch zu Streitigkeiten zwischen den Urlaubern.

https://www.youtube.com/watch?v=w1-qVWKNWUU

Das Video wurde bereits 2015 auf Gran Canaria aufgenommen.  Schauplatz ist dabei das 4-Sterne-Hotel Dunas Mirador, das vor allem bei britischen Urlaubern beliebt ist.  Besonders bemerkenswert an der ganzen Sache: Die Szene spielt sich bereits um 7 Uhr am Morgen ab. Die britische TV-Doku hat übrigens den passenden Namen: „Holidays From Hell: Caught On Camera“.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo