Summer Michelle H

USA

Lehrerin hatte Sex mit fünf Schülern

Zudem soll die 31-Jährige Nacktfotos von sich versendet haben.

Summer Michelle H. (31), eine High School-Lehrerin aus Kalifornien, ist angeklagt mit fünf Schülern Sex gehabt zu haben - mit einem sogar im Klassenzimmer. Außerdem soll sie mindestens einem Schüler Nacktfotos von sich geschickt haben. Insgesamt wird sie in 16 Punkten angeklagt, ihr drohen bis zu 13 Jahre Haft.

Die Lehrerin soll mit den minderjährigen Schülern in einem Klassenzimmer, einer Abstellkammer, in ihrem Auto und bei einem der Schüler zuhause Sex gehabt haben.

Für David Cohn, den Anwalt der Sex-Lehrerin, ist seine Mandantin allerdings unschuldig. Ihr Handy sei mehrfach gehackt worden. Als sie von Freunden auf seltsame Emails von ihrem Account aufmerksam gemacht wurde, habe sie die Polizei eingeschaltet.

Summer Michelle H. ist bereits die vierte Lehrerin in Südkalifornien, die sich in diesem Jahr wegen Sex mit Schülern vor Gericht verantworten muss.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten