Maddie McCann

Vermisstes Mädchen

Maddie McCann: Foto schockiert das Netz

Teilen

Das Rätsel um das verschwundene Mädchen konnte bisher nicht gelöst werden.

Am 3. Mai 2007 verschwand die damals dreijährige Maddie McCann aus der Ferienwohnung ihrer Eltern im portugiesischen Praia da Luz. Eine beispiellose Suchaktion war die Folge - doch leider erfolglos. Immer wieder gab es auch zehn Jahre nach dem Verschwinden des Mädchens Nachrichten darüber, dass bei den Ermittlungen offenbar ein Durchbruch bevorstehe. Zumindest von "bedeutenden Hinweisen" war des Öfteren die Rede. Doch bisher konnte das Rätsel weiterhin nicht gelöst werden.

Geschmackloses Foto

Auf Twitter tauchte nun nach dem Skandal um eine Werbekampagne von H&M ein geschmackloses Foto im Stil eben dieser auf. Maddie McCann ist darauf in einem (schlecht gephotoshoppten) blauen T-Shirt zu sehen, auf welchem "Hide & seek champion", also Versteckspiel-Champion, zu lesen ist.

Maddie H&M
© Screenshot/Twitter


Der Großteil der User reagierte schockiert auf diese Fotomontage. Doch so manche Twitter-Nutzer wurden durch das geschmacklose Posting offenbar auch amüsiert. "Ich schäme mich dafür, aber ich musste bei dem Anblick lachen", kommentierte etwa eine Userin.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo