Nacktes Paar stirbt bei Oral-Sex im Auto

Schock

Nacktes Paar stirbt bei Oral-Sex im Auto

Nach ersten Ermittlungen schließen die Beamten Selbstmord und Fremdverschulden aus.

Ein liebestolles Pärchen wurde (halb-)nackt in einem Auto gefunden. Offenbar starben der Mann und die Frau mitten beim Oral-Sex. Experten vermuten, dass sich das Auto mit gifigen Gasen füllte, während das Pärchen zugange war.

Die Polizei fand die beiden Leichen, nachdem Anrainer wegen dem halbnackten regungslosen Pärchen in dem BMW Alarm schlugen. Der Mann wurde ohne Hose gefunden, die Frau lag mit dem Gesicht in seinem Schoss. Nach ersten Ermittlungen schließen die Beamten Selbstmord genauso wie Fremdverschulden aus. Es dürfte sich geruchsloses Gas in dem dichtversiegelten Auto ausgebreitet haben.

Dass es sich bei dem tragischen Vorfall, der am 2. Mai in Taiwan stattfand, wie mehrere lokale Medien berichten, um ein außereheliches Abenteuer handelte, wollte die Polizei nicht bestätigen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten