Politikerin twittert rassistisches Foto

Riesen-Ärger

Politikerin twittert rassistisches Foto

Die Politikerin ist mit ihren Postings im Internet schon öfters angeeckt.

Riesen-Aufregung um Erika Steinbach (72): die CDU-Politikerin twitterte am Samstag ein Foto, das "Deutschland 2030" zeigen soll. Darauf sieht man ein Kind mit blonden Locken, das von dunkelhäutigen Menschen umringt ist, die fragen: "Woher kommst du denn?"


Der Tweet wurde im Internet heiß diskutiert. Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki meldete sich laut BILD zu Wort: "Das spaltet und schürt Ängste. Es ist ein Schlag ins Gesicht all der Tausenden von Ehrenamtlichen, die sich in der Integrationsarbeit engagieren. Und es spricht Steinbachs Amt als menschenpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion Hohn."

Aber selbst davon ließ sich Steinbach nicht beindrucken. Sie twitterte: "Logisch denken sollte ein Kardinal können."



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten