Rätsel um mysteriöse Schlafkrankheit in Schweden

169 Kinder betroffen

Rätsel um mysteriöse Schlafkrankheit in Schweden

In Schweden fallen 169 Flüchtlingskinder über Jahre in einen komaartigen Zustand.

In Schweden sorgt bereits seit mehreren Jahren eine mysteriöse Erkrankung von Flüchtlingskindern für Aufregung. Die Kinder spielen nicht, reden nicht und liegen meistens nur rum. Sie sind oftmals inkontinent und reagieren nicht auf physische Reize und Schmerzen.

Die Betroffenen fallen in einen komaähnlichen Zustand – sie leiden an einem so genannten Resignationssyndrom oder Rückzugssyndrom.

Den ganzen Artikel lesen Sie mit oe24plus.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten