Kefalonia

Griechenland

Kefalonia: Rätsel um totes Touristenpaar

Teilen

Die beiden Deutschen wurden zu Silvester tot in ihrem Ferienhaus gefunden.

Ein Touristenpaar ist zu Silvester tot in einem Ferienhaus auf der griechischen Urlaubsinsel Kefalonia gefunden worden. Die etwa 30 Jahre alten Touristen starben an Rasiermesser-und Messerstichen, wie örtliche Medien berichteten. Die Toten stammten aus Deutschland, hieß es in den Berichten.

Nach ersten Erkenntnissen einer Gerichtsmedizinerin gebe es Anzeichen dafür, dass das Paar sich selbst tödlich verletzt haben könnte. Der Mann habe in der Badewanne gelegen. Die Frau wurde tot auf dem Sofa des gemieteten Hauses gefunden, zitierten Reporter die Gerichtsmedizinerin.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo