Randalierer im Flugzeug gefesselt

Welt

Randalierer im Flugzeug gefesselt

Artikel teilen

Der Betrunkener schrie, spuckte und würgte seine Sitznachbarin.

Ein betrunkener Passagier hat auf einem Flug von Island nach New York so extrem gepöbelt, dass er an seinen Sitz gefesselt werden musste. Der Mann habe unter anderem geschrien, getobt, gespuckt und seine Sitznachbarin gewürgt, berichteten US-Medien am Wochenende.

Der Crew und Passagiere hätten den Tobenden dann mit Plastik-Kabelbindern und Klebeband an seinen Sitz gefesselt. Ein Sprecher der Fluglinie Iceland Air bestätigte den Vorfall vom Donnerstag am Wochenende gegenüber dem Nachrichtensender CNN. Der Mann sei am Flughafen in New York festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Die stärksten Bilder des Tages

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo