US-Paar kauft mit Nazi-Gesichtsmasken in Walmart ein - Rauswurf

Schock-Video

US-Paar kauft mit Nazi-Gesichtsmasken in Walmart ein - Rauswurf

Ein Mann und eine Frau wurden aus einer Walmart-Filiale geschmissen, weil sie Hakenkreuz-Gesichtsmasken beim Einkaufen trugen - Hier das Video.

Marshall (Minnesota). Auf Social-Media kursiert derzeit ein Video, dass den Rauswurf eines irren US-Paares, das beim Einkaufen Nazi-Gesichtsmasken trug, aus einer Walmart-Filiale zeigt. Der Mann und die Frau trugen dabei rote Armbinden mit dem Hakenkreuz-Symbol auf weißem Hintergrund.

Die übrigen Besucher des Walmarts in Marshall (Minnesota) reagierten sichtlich schockiert und forderten die beiden Störenfriede umgehend auf die Masken abzunehmen. Die Frau mit der Swastika-Maske wehrt sich daraufhin mit der Erklärung, dass sie kein Nazi sei und die Maske als Protest gegen den Sozialismus in Amerika tragen würde. Als sich das Pärchen weiter uneinsichtig zeigte wurde die Polizei alarmiert, die dem Mann und der Frau daraufhin ein Betretungsverbot ausgesprochen haben. Von Walmart-Seite wurde ein Statement publiziert, dass die beiden niemals wieder willkommen wären.

Hier das Video zum Vorfall:

Video zum Thema: US-Paar kauft mit Nazi-Gesichtsmasken in Walmart ein - Rauswurf
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten