allentown

Weltchronik

Bankräuber nimmt Zweijährigen als Geisel

Artikel teilen

Der Vater des Kleinen wollte gerade mit ihm die Bank verlassen, als der Räuber sich den Buben als Geisel schnappte.

Der Bankräuber bedroht das Kind mit einer Pistole, zwingt den fassungslosen Vater sein Handy wegzuwerfen und die Hände hinter dem Kopf zu verschränken. Vom ebenfalls bedrohten Bankangestellten erbeutet der noch Unbekannte mehrere tausend Dollar und flüchtet dann.

Die Polizei erhofft sich durch die Veröffentlichung der Überwachungsbilder Hinweise auf den skrupellosen Täter.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo