brautstrauss

Flugzeug abgestürzt

Brautbouquet landete in Propeller

Bei dem Absturz in der Toskana wurde ein Passagier schwer verletzt.

Zwei Freunde in der toskanischen Hafenstadt Livorno wollten auf originelle Weise die Hochzeit eines Angehörigen feiern, doch ihre Idee hatte verheerende Folgen. Von einem Kleinflugzeug aus warfen sie den Freundinnen der Braut das Blumenbouquet zu, doch der Strauß landete versehentlich in dem Propeller der Maschine, die Feuer fing und in der Nähe des Restaurants abstürzte, in dem die Hochzeit gefeiert wurde.

Jugendherberge knapp verfehlt
Ein Passagier wurde schwer verletzt, während der Pilot mit oberflächlichen Wunden davon kam. Die Maschine stürzte unweit einer Jugendherberge, in der sich 50 Teenager befanden.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten