Buch, Laptop

Deutschland nur Platz 22

Österreich bei "cleversten Ländern" auf Platz 10

Das "schlauste Land" der Welt ist laut dieser Studie Schweden. Österreich darf sich unter den Top 10 einreihen.

Eine Studie von Supplement Place hat ausgerechnet, welche Länder weltweit die schlausten sind. Als Faktoren zur Berechnung dienen: Der durchschnittliche IQ, die Quote der Hochschulabschlüsse, wie viel des BIP durchschnittlich für Bildung ausgegeben wird, die Nobelpreise gerechnet auf 10 Mlo. Einwohner und der durchschnittliche PISA-Score.

Betrachtet man diese Faktoren, darf sich Österreich "zehntcleverstes" Land weltweit nennen. So punktet Österreich:

  • Durchschnittlicher IQ in Österreich: 100
  • Hochschulabschlüsse: 33,8 %
  • Ausgaben für Bildung (gemessen am BIP): 5,5%
  • Nobelpreise pro 10 Mio. Einwohner: 24,6
  • Durchschnittlicher PISA-Score: 491

Das sind die schlausten Länder der Welt

  1. Schweden
  2. Norwegen
  3. Island
  4. Dänemark
  5. Schweiz
  6. Großbritannien
  7. Luxemburg
  8. Finnland
  9. Kanada
  10. Österreich


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten