indien_ap

Überlebt

Sechsjähriger Inder gepfählt

Ärzte retteten dem sechs-jährigen Mihir Kumar das Leben.

Unwahrscheinliches Glück und unwahrscheinlich gute Ärzte: Darüber kann sich der sechsjährige Mihir Kumar freuen. Mit Freunden feierte der Kleine am Dach seines Elternhauses in Ranchi im indischen Bundesstaat Jharkhand das Holi-Fest. Man bewarf sich gegenseitig mit Farbe, der Bub rutschte aus und stürzte auf eine Eisenstange im Hof, die sich durch seinen Körper bohrte. Doch die Ärzte der örtlichen Rajendra-Klinik konnten das Kind retten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten