Neun Festnahmen

Schlag gegen Al-Kaida in Indonesien

Razzia in Palembang auf Indonesien: Gleich neun mutmaßliche Terroristen wurden verhaftet. Sie sollen Anschläge vorbereitet haben.

Die Polizei in Indonesien hat am Mittwoch neun mutmaßliche Terroristen festgenommen. Bei der Aktion in der Stadt Palembang auf der Insel Sumatra wurden auch mehrere Bomben sichergestellt, wie der Fernsehsender TVOne berichtete.

© Reuters
festnahme_reuters
× festnahme_reuters

Die Festgenommenen werden mit dem malaysischen Terroristen Noordin Top in Verbindung gebracht, der Drahtzieher mehrerer Anschläge gegen westliche Einrichtungen in Indonesien sein soll, darunter auch einer auf der Ferieninsel Bali 2005. Einer der Verdächtigen soll auch den Anführer des Terrornetzwerks Al Kaida, Osama bin Laden, getroffen haben.

Fotos: (c) Reuters



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten