soldat_reuters

Afghanistan

Soldat schießt auf ISAF-Truppe

Ein US-Amerikaner wurde getötet, zwei italienische Soldaten verletzt.

Ein afghanischer Soldat hat am Dienstag auf Soldaten der NATO-geführten ISAF-Truppe geschossen und dabei einen US-Soldaten getötet sowie zwei italienische Soldaten verletzt. Wie die ISAF in Kabul weiter mitteilte, war zunächst unklar, ob es sich bei dem Vorfall in Bala Murghab im Westen Afghanistans um ein Versehen oder einen gezielten Angriff handelte.

Der afghanische Soldat wurde nach Angaben des italienischen Generalstabs ebenfalls verletzt, als Angehörige von ISAF und der afghanischen Armee das Feuer erwiderten. Die ISAF kündigte eine Untersuchung zusammen mit ihren afghanischen Partnern an.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten