Türkei Gezi

Türkei

Wieder Polizei-Gewalt gegen Demonstranten

Teilen

Tränengas gegen friedlich Demonstrierende beim Gezi-Park.

Die Polizei in Istanbul ist erneut mit Wasserwerfern und Tränengas gegen Demonstranten vorgegangen. Auf einer Zugangsstraße zum Taksim-Platz rückte die Einsatzkräfte am Samstag gegen die friedlichen Demonstranten vor. In vollem Tempo rasten zwei Wasserwerfer auf die mehreren tausend Demonstranten zu. Daraufhin liefen die Teilnehmer in Panik auseinander. Die Polizei schoss auch Tränengas-Granaten ab. Istanbuls Gouverneur Hüseyin Avni Mutlu hatte zuvor die für den Samstagabend auf dem Taksim-Platz geplante Großkundgebung für illegal erklärt.

Die stärksten Bilder des Tages


Wieder Polizei-Gewalt gegen Demonstranten
© oe24
Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo