Nigel Farage Valerie Fox

Welt

Wilde Sex-Gerüchte um Mr. Brexit

Artikel teilen

Nigel Farage soll in einem Flugzeug mit einem Porno-Star auf Tuchfühlung gegangen sein.

Valerie Fox (30) behauptet, dass sie mit Nigel Farage in einem Flugzeug Sex hatte. Sie will Mr. Brexit auf einem Virgin Flug von den USA nach Europa getroffen haben. Farage selbst dementiert die Behauptungen. Er sei zwar auf dem Flug von jemandem angesprochen worden, sei aber einfach weitergegangen.

Fox behauptet, dass sie mit Farage während des Flugs Champagner getrunken habe. Anschließend sei das ungleiche Paar in der 1. Klasse übereinander hergefallen. Fox berichtete: "Er hatte absolut keine Skrupel, dass uns jemand beobachten könnte, seine Hände waren überall. Wir scherzten sogar über eine Quickie am Flugzeug-WC, aber die Crew war immer in der Nähe."

Nach der Landung habe ein Chaffeur das Pärchen in ihre Wohung gebracht. Dort hätten sie sich etwa 10 Minuten geküsst, dann sei Farage wieder gegangen, behauptet Fox. Farage widerspricht heftig. Sie habe um eine Mitfahrgelegenheit gebeten und er habe sie mitgenommen, behauptete Mr. Brexit, der seit einiger Zeit von seiner deutschen Frau Kirsten getrennt ist.


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo