Wütende Giraffe zertrampelt Fahrrad

Südafrika

Wütende Giraffe zertrampelt Fahrrad

Touristen in einem Nationalpark bekamen Zorn einer Giraffe zu spüren.

Louise John Rex und Ryk van Niekerk, zwei Touristen in Südafrika, wollten mit ihren Bikes eine Tour durch den Groenkloof Nationalpark bei Pretoria machen. Dabei kamen sie bei einer Giraffe vorbei, hielten an und wollten ein Foto machen.

Diashow: Wütende Giraffe zertrampelt Fahrrad

Doch dem Tier war wohl nicht nach posieren, denn es sah rot und ging auf die beiden Radler los. Louise konnte gerade noch von ihrem Fahrrad springen: "Es blieb keine Zeit, um wegzufahren. Ich musste zusehen, dass ich Land gewinne. Mit nur einem langen Schritt war die Giraffe ganz nah bei mir."

Die Giraffe trampelte auf dem Fahrrad herum. Als Louise sie verscheuchen will, wirkt es so, als würde die Giraffe auch auf die Frau losgehen wollen. Die beiden Touristen mussten dann dreieinhalb Kilometer zu Fuß  mit einem verbeulten Fahrrad nach Hause gehen.

Mehr dazu auf www.ohwow.de



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten